Heimspieltag der Extraklasse <3

Heimspieltag der Extraklasse <3

 

6. Februar 2018

Was fĂĽr eine Kulisse, was fĂĽr ein Team, was fĂĽr ein geiler Spieltag in Vierkirchen!?

Wie auf dem Spieltagsbild vom vergangenen Samstag schon zu erkennen ist, können unsere Störche wahrlich fliegen. Hoch hinaus sollte es gehen und mit der exzellenten Unterstützung von knapp 60 Zuschauern konnten erneut zwei wichtige Siege im Kampf um den Aufstieg in die Landesliga errungen werden.

Vielen Dank nun an erster Stelle an unsere treuen Unterstützer, an alle freiwilligen Helfer mit Kuchenspenden, im Verkauf oder am DJ Pult. Zudem ein herzliches Dankeschön an unseren Freibierspender #Effinger. Ihr seid, um bei Sentimentalitäten zu bleiben, die größten.

Nun aber noch ein paar Worte zum Spielgeschehen:

Spiel 1 bestritten wir Vierkirchner gegen den Zweitplatzierten TB MĂĽnchen. Satz Nummer 1 war extrem hart umkämpft und zunächst sah auch alles nach einem ersten Satzgewinn fĂĽr die MĂĽnchner aus. Doch die Störche zeigten Moral und erkämpften sich nach Zwei-PunkterĂĽckstand noch einen 26:24 Erfolg. Dabei waren zwei strittige Schiedsrichterentscheidungen zu Gunsten der Störche nicht ganz unwichtig. Aber was soll’s. Sieg ist Sieg und so einen wichtigen Satz nehmen wir gerne mit. 
Satz 2 war nach einem lange ausgeglichenem Satz gegen Ende hin etwas deutlicher, da Vierkirchen sein Spiel dem Gegner konstant aufzwingen konnte. Somit stand es nach einem 25:21 Satzerfolg 2:0 in Sätzen. 
Nun kam Satz 3. Und dieser kam wie ein heftiger Schlag ins Gesicht. Schnell stand es nach einer extremen Aufschlagserie der Münchner. 1:9 für den Gast. In der Anfangsphase dieses Satzes ging einfach gar nichts zusammen. Dies änderte sich auch Richtung Satzmitte und Satzende nur unwesentlich und so ging dieser 3. Satz klar und verdient an München. 
In Satz 4 konnten sich die Störche glücklicherweise wieder fangen und zeigten Ihre bislang souveränste Mannschaftsleistung an dem Tag. So konnte man mit einem 25:19 Satzerfolg und einem Endergebnis von 3:1 drei weitere wichtige Punkte um den Aufstieg einstreichen. Respekt an dieser Stelle an die Münchner. Es war ein wirklich faires Spiel trotz dessen Bedeutung und ein wirklich ansehnliches Spiel obendrein.

Im zweiten Spiel dieses Samstags ging es gegen die im Tabellenmittelfeld platzierten TSV Lenting. Dieses Spiel konnten die Störche glücklicherweise etwas deutlicher für sich entscheiden. Wichtig hierbei war, das nun alle Teammitglieder zum Einsatz kamen und Ihr hart erarbeitetes Können zeigen konnten. Die Sätze endeten 25:18, 27:25 und 25:12. Ein klarer und ebenfalls wichtiger Sieg für die Vierkirchner.

Somit stehen die Störche nach nun 14 Siegen in 14 Spielen mit 40 Punkten an der Tabellenspitze. Der nächste Spieltag wird am 03.03. in Herrsching stattfinden. Wenn alles glatt läuft kann hier der Aufstieg bereits klar gemacht werden.

Bilder folgen wie immer in KĂĽrze.

Also weiter kämpfen, dann #butzmas Buam!!

Share this content:

SCV

Kommentare sind geschlossen.